Skip to main content

Archiv


Piercing

Piercing

Der Begriff Piercing kommt aus dem Englischen und bedeutet durchboren / durchstechen und ist eine Art der Körpermodifikation. Beim Piercen wird ein Schmuckgegenstand (ein Ring oder ein Stab) unter die Haut ins Fettgewebe oder ins Knorpelgewebe eingebracht.  Ein Piercing kann an fast jeder Körperstelle eingebracht werden. Beispiele sind das Ohrläppchen, die Lippe oder die Brust.